[DE] Ba-Wü: Planungen für neuen Containerterminal in Horb

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [DE] Ba-Wü: Planungen für neuen Containerterminal in Horb

    Kombinierter Verkehr: Meilenstein für künftigen Containerbahnhof in Horb
    24. September 2019
    Bund, Land, Stadt Horb, DB und Wirtschaftsvertreter aus der Region haben sich bei einem Treffen in Stuttgart darauf verständigt, die Voraussetzungen für die Umsetzung des Kombibahnhofs Horb-Heiligenfeld zu schaffen.
    Essentiell sei dabei die erweiterte Anbindung des geplanten Umschlagsterminals für den Kombinierten Verkehr an die Schiene. In den kommenden Monaten sollen erste Planungen für einen leistungsfähigen Anschluss des künftigen Containerbahnhofs an die DB-Strecke Eutingen–Freudenstadt auf den Weg gebracht werden. Die Kosten für das erste Planungspaket tragen zu großen Teilen das Land Baden-Württemberg und die Stadt Horb. (as)

    www.eurailpress.de
    dr. bahnsinn - der Forendoktor