Mit dem Schnellzug durch die Hecke - 18: Voralpen-Express I (50 B.)

  • Mit dem Schnellzug durch die Hecke - 18: Voralpen-Express I (50 B.)

    Hallo!



    Zum vorherigen Teil der Serie:
    Mit dem Schnellzug durch die Hecke - 17: Transalpin (50 B.)
    mstsforum.info/index.php?topic=3977.0


    Das Video zu dem Teil:





    12. 10. 2019

    Wir starten im nebeligen Wien frühmorgens mit EuroNight 463 "Kálmán Imre" München - Budapest, den Gegenzug werden wir am Ende der Reportage wiedersehen.





    18. 10. 2019

    Eine Woche später fuhr ich Freitag Nachmittag über Linz und kam in Braunau an, von wo mich ein Schienenersatzverkehr über den Inn zum Quartier in Simbach brachte. Kurz schaute ich zum schönen Bahnhof, es bewegte sich nichts, aber 218 430 war mit einer Doppelstockgarnitur abgestellt.





    19. 10. 2019

    Am Samstagmorgen ging ich mangels Frühverbindung zum Bahnhof Braunau. Soeben brachte eine Triebfahrzeugführerin ihren 5047.083 als R 5944 aus Neumarkt-Kallham am im Umbau befindlichen Bahnsteig zu stehen.




    628 571 rangierte als REX 5858 nach Freilassing heran, ein Kollege in weißblauer "Gäubodenbahn"-Lackierung wurde an dem Tag nicht benötigt.




    Noch existiert die alte Infrastruktur im letzten Formsignalparadies Österreichs, also stand der Fotofahrt mit dem rumänischen preußischen G 10-Nachbau ÖGEG 657.2770 (Malaxa 1938) auf der Mattigtalbahn nichts im Wege. Neben der geplanten Streckenmodernisierung benötigt auch die Dampflok eine Hauptuntersuchung, daher stellte die von Alex Loidl und den lokalen Eisenbahnern perfekt organisierte Veranstaltung einen zweifachen Abschied dar.




    Nebel-Anfahrt an den nördlichen Ausfahrtssignalen Mauerkirchen.




    Bei der südlichen Ausfahrt um 8:38 brach der Nebel auf, also quer über das Fußballfeld und auf die andere Streckenseite...














    Abfahrt Mattighofen, neue Kilometertafel und ein paar andere moderne Elemente entfernt.




    Neben Dampf und Formsignalen sind auch Schrankenanlagen die Stars des Tages.




    Der erste von drei Fotogüterzügen wurde von Munderfing bis Friedburg verlängert, was teils Schrecken unter den lokalen Kuhherden verbreitete.




    REX 5859 Freilassing - Braunau vor Nebelstimmung um 9:55 in Friedburg.




    In der Zugpause gab es mehr Planverkehr: REX 5862 nahe Teichstätt.




    Mittägliche Ausfahrt aus Mauerkirchen.




    Am Nachmittag wurde ÖGEG 2050.05 (Henschel/GM 1959) vor einem Fotopersonenzug in Verkehr gesetzt - hier inklusive Fußballtormotiv in Mauerkirchen. Durch das warme Wetter wuchs Löwenzahn auf der Wiese.




    Treffen von REX 5874 und REX 5871 um 16:00 vor dem Güterschuppen in Mattighofen, der Heimat von KTM.





    16. 4. 2004

    Eine Impression meines ersten fotografischen Besuches der Strecke inklusive Begegnung mit R 5814 Braunau am Inn - Steindorf bei Straßwalchen.





    19. 10. 2019

    Romantischer Blick mit Apfelbaum und der großen Kirche St. Florian im Hintergrund.




    In Mauerkirchen wird dieses alte Wohnhaus passiert, Auto und Satellitenschüsseln entfernt.









    Die letzte Anfahrt im letzten Sonnenlicht des Tages an der Einfahrt Munderfing.




    REX 5875 passierte die G 10.




    REX 5878 brachte mich anschließend rasch nach Salzburg, denn ich hatte für den nächsten Tag andere Verpflichtungen am Wolfgangsee.





    15. 9. 2018

    Wir reisen weiter Richtung München: vor einem Jahr gab ein Septembermorgen diese schöne Alpen-Stimmung Richtung Chiemsee in Aubenhausen her.




    Nightjet 421/40491 Düsseldorf / Hamburg-Altona - München - Innsbruck.





    11. 6. 2019

    Im Juni besuchten wir eine andere Verbindung Salzburg - München: RB 27971 Mühldorf - Salzburg erreicht gleich Garching.




    Um 8:44 fuhr der verspätete, wegen der Streckensperre bei Rosenheim umgeleitete Nightjet 294/40235 Roma Termini / Milano Centrale - München Ost aus.





    18. 10. 2008

    Das gibt uns doch wieder Gelegenheit ein bisschen nostalgisch zu schwelgen, was es in Garching vor 11 Jahren so zu sehen gab...




    Es war der "Preußendampf in Bayern" mit der ÖGEG G 10 und P 8, unterstützt von der V100 212 084, hier bei Mauerberg.









    Zwar nicht die Strecke, aber einmal Alpenkette darf in dem Bericht nicht fehlen - Ausfahrt Tacherting.




    Tüssling schaut heutzutage leider komplett modernisiert aus.









    Doch so etwas Ähnliches kennen wir schon elf Jahre später. :)









    Mauerberg von Süden mit Fendt.




    Wir düsen zurück in die Zukunft.





    24. 2. 2018

    Angekommen in München Hbf per "Kálmán Imre"/"Lisinski"/...










    15. 9. 2018

    Wir erkunden die Stadt: MVG A2.6 6370, Baujahr 1983, auf der U3 in der Station Implerstraße.





    14. 9. 2018

    Es drängt sich in Laim.





    17. 8. 2017

    Zurück am Hauptbahnhof.





    24. 2. 2018

    Die schön faltige 111 200 wurde auch von ihrem Lokführer abgelichtet.




    Und der "Kálmán Imre" diesmal per faltenloser 115 261 bereitgestellt.





    18. 8. 2017

    Wir bewegen uns wieder Richtung Mühldorf.





    17. 10. 2008

    Morgenimpression aus Mühldorf am Inn.





    11. 6. 2019

    Als ersten Zug in der Früh erwischten wir heuer RE 27000 Mühldorf - München Hbf bei Obertaufkirchen.




    Auch RE 27002 Simbach am Inn - München dieselte im 218er-Sandwich daher.




    Das Umleiter-Highlight zum Schluss überraschte uns etwas um 6:21: die ozeanblau/beige 218 460 an der Spitze von EuroNight 462/480/498 & Nightjet 40236 Budapest / Rijeka / Zagreb / Venedig - München.



    Weiter Richtung Schweiz geht es im nächsten Teil! :)
    lg,
    Roni

    Up-to-date auf Twitter: twitter.com/raildata_info @raildata_info
    raildata.info
  • Benutzer online 1

    1 Besucher