[ORF Wien] RJ zum Flughafen untauglich - zahlreiche Fahrgäste verpassen Flüge

  • [ORF Wien] RJ zum Flughafen untauglich - zahlreiche Fahrgäste verpassen Flüge

    Fahrgäste verpassten wegen ÖBB-Panne Flüge

    Zahlreiche Fahrgäste sind Dienstagmittag in einem ÖBB-Railjet in der Nähe des Zentralfriedhofs festgesteckt. Der Zug war von Innsbruck zum Flughafen Wien unterwegs und stand auf der Strecke mehr als eineinhalb Stunden still. Betroffene klagten über fehlende Auskunft und verpasste Flüge.

    Online seit heute, 14.50 Uhr

    „Wir stecken hier im Zug fest, ich sehe hinüber zur Kirche beim Zentralfriedhof und der Zug fährt seit mehr als eineinhalb Stunden nicht mehr weiter“, meldete sich Dienstagmittag ein verärgerter Fahrgast beim ORF Wien. Lange Zeit hätte niemand gewusst, was los sei und wann es weitergehe. Rund 70 Zugfahrerinnen und Zugfahrer steckten im Railjet fest, der in Innsbruck losgefahren war und zum Endziel den Flughafen Wien hatte.
    Rückerstattung von Flugkosten noch nicht geklärt
    Laut Auskunft der ÖBB war eine defekte Zuglok schuld am Vorfall. Der Bügel, der den Strom für die Triebfahrzeuge liefert, sei defekt gewesen, erklärte ein ÖBB-Sprecher. Eine Ersatzlok brachte die Fahrgäste statt zum Endziel Flughafen wieder zurück zum Wiener Hauptbahnhof. Alle betroffenen Fahrgäste würden die Fahrtkosten für die Zugfahrt von den ÖBB zurückerstattet bekommen, heißt es. Bezüglich Entschädigungszahlungen für verpasste Flüge müssten sich die Betroffenen an das ÖBB-Kundencenter wenden.
    red, wien.ORF.at/Agenturen
    dr. bahnsinn - der Forendoktor
  • Die Frage ist, was der NoKo 90 Minuten lang gemacht hat! Wenn man 90 Minuten braucht, um eine Stromgefährdung auszuschließen, dann gute Nacht, ÖBB! Einen Brandfall stelle ich mir da lieber nicht vor!

    Wenn die Reisenden kein AIRail-Ticket hatten und somit aus Linz oder Salzburg kamen, müssen sie auf eine Kulanzlösung hoffen. Und wenn es ein AIRail Ticket war, ist der Ansprechpartner die AUA und die darf sich dann mit den ÖBBs streiten.
    + Bahnfahrer, KFNB X, Werner, 2020.01, 5047.090, EN 466 Wiener Walzer, Klosterwappen, Erwin Tisch
    - grubenhunt, J-C, Draisinenfan, 5047erFan

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von westbahn ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher