Bis 27. Dezember: Ausstellung "Verkehr - Segen oder Fluch" in Landeck

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bis 27. Dezember: Ausstellung "Verkehr - Segen oder Fluch" in Landeck

    Bild gelöscht, ehe wir alle Schwierigkeiten bekommen...


    Dann halt so:

    Wer in der Gegend ist, kann sich die Ausstellung in der Landecker Rathausgalerie noch bis 27. Dezember anschauen:

    meinbezirk.at/landeck/c-lokale…-galerie-landeck_a3752514

    Private Sammlung
    In der Ausstellung zeigt Josef Tröger,
    Obmann des Briefmarken- und Ansichtssammelvereins Landeck, aus seiner
    privaten Sammlung einen spannenden Bogen vom dampfbetriebenen Fahrzeug
    bis zum Hochgeschwindigkeitszug, über Autos, Lastkraftwagen und
    Motorrädern bis hin zum Schnellboot und Flugzeugen. Die so genannte
    Mottosammlung reicht von 1830 bis heute. Zu sehen sind auch Flugzeug-,
    Schiffs- sowie Bahnhofs- oder Zugstempel aus den "Fahrenden Postämtern" –
    leider beides von der Post aufgelassen. Natürlich nicht fehlen dürfen
    die berühmten österreichischen Rennfahrer-Idole Jochen Rindt und Niki
    Lauda.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Draisinenfan ()

  • Jetzt habe ich dir im Testforum gesagt, dass das unerlaubte Kopieren/Veröffentlichen von Fotos nicht erlaubt ist, und jetzt machst du's erst wieder? Du erweist dem Forenchef damit keinen Dienst - jetzt, wo endlich etwas Leben einkehrt!
    + Bahnfahrer, KFNB X, Werner, 2020.01, 5047.090, EN 466 Wiener Walzer, Klosterwappen, Erwin Tisch
    - grubenhunt, J-C, Draisinenfan, 5047erFan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von westbahn ()

  • Na gut, ich habs geändert.
    Wenn ich eine Zeitung vor mir liegen habe und einen Artikel einscanne, ist das aber schon erlaubt, oder?
    (in einem gewissen Sinn sind die Onlineausgaben der Bezirksblätter ja sowas wie "Fotografien" der Zeitung, war halt mein Ansatz...)

    Ich finds halt schade, weil Bilder doch optisch einfach schöner (und authentischer!) sind, ein verlinkter Text kann schnell mal geändert werden oder gar ganz verschwinden...
  • Offiziell: Für deinen persönlichen Bedarf darfst du alles kopieren, sofern es keinen Kopierschutz zu Umgehen gibt (DVD, BluRay usw.). Unerlaubt veröffentlichen darfst du natürlich nicht.

    Wenn das Urheberrecht so rechtskräftig wird, wie es geplant ist, dann darfst du theoretisch nicht einmal mehr die Überschriften einer Pressemeldung 1:1 in ein Forum kopieren.

    In Deutschland wird bereits immer öfter gegen Dritte (Foren, Facebook usw.) geklagt, wenn Pressemeldungen 1:1 kopiert werden.
    + Bahnfahrer, KFNB X, Werner, 2020.01, 5047.090, EN 466 Wiener Walzer, Klosterwappen, Erwin Tisch
    - grubenhunt, J-C, Draisinenfan, 5047erFan