Bilder der Trix ÖBB BR 1012

  • Bilder der Trix ÖBB BR 1012

    Im DSO (http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,3470370) gibts von Ralf Wittkampf neben den Herbstneuheiten von Märklin und Trix auch ein paar Fotos der 1012 von Trix.

    Hier der Originalbericht:
    Hier noch einige Fotos von dem neuesten Muster der ÖBB BR 1012. Mir wurde gesagt, dass der Formenbau abgeschlossen ist. Es wird damit keine Änderungen mehr am Gehäuse oder Rahmen geben. Noch anzumerken ist, dass die Getriebeabdeckungen der Drehgestelle geschlossen sind und damit kein Zahnrad den Dreck anzieht.





















  • Re: Bilder der Trix ÖBB BR 1012

    Danke für die Bilder!

    Sieht meiner Meinung nach eher nach einem Piko-Hobby-Modell aus. Oder macht die Lackierung so viel aus?
    Eine Türschnalle vermisse ich auch.

    Was meinen die Fachmänner dazu? Wird das ein brauchbares Modell?
    Bitte um eure Meinung.

    Lg 5047
  • Re: Bilder der Trix ÖBB BR 1012

    Entschuldige das ich das jetzt sage, aber auf genau dass habe ich gewartet. Noch keiner hat das Model in den Händen gehabt schon wird es in der "Luft" zerissen. Das Model das du hier siehst ist ein Probegussmuster und kann sehr wohl noch geändert werden. Die blaue Lackierung deshalb, um vorhandene Gussfehler noch vor Einsatz der Fertigung etweiige Sachen zu beheben. Und die Türschnalle ist vorhanden, nur halt noch blau lackiert. Bitte nicht falsch verstehen, aber wartet bis ihr das Model in den Händen haltet und dann bitte mit konstruktiever Kritik und wie man es am besten selber ausbessert ;)
  • Re: Bilder der Trix ÖBB BR 1012

    [quote author=297.401 link=topic=4404.msg42346#msg42346 date=1190051574]
    Entschuldige das ich das jetzt sage, aber auf genau dass habe ich gewartet. Noch keiner hat das Model in den Händen gehabt schon wird es in der "Luft" zerissen. Das Model das du hier siehst ist ein Probegussmuster und kann sehr wohl noch geändert werden. Die blaue Lackierung deshalb, um vorhandene Gussfehler noch vor Einsatz der Fertigung etweiige Sachen zu beheben. Und die Türschnalle ist vorhanden, nur halt noch blau lackiert. Bitte nicht falsch verstehen, aber wartet bis ihr das Model in den Händen haltet und dann bitte mit konstruktiver Kritik und wie man es am besten selber ausbessert ;)
    [/quote]

    Einspruch, Euer Ehren!

    Es ist nicht, wie in einem anderen Forum wo das Modell bereits total verissen wurde, unser Stil ein Modell schon im Vorhinein zu kritisieren. Aber so muß doch die Antwort die Ralf Wittkampf bekommen hat publiziert werden: "Mir wurde gesagt, dass der Formenbau abgeschlossen ist. Es wird damit keine Änderungen mehr am Gehäuse oder Rahmen geben." Ob dem so ist wird das fertige Modell zeigen.

    Lassen wir uns überraschen wie das Modell aussehen wird und bringen dann (berechtigte?) Kritik an. Die Türschnalle ist tatsächlich am Modell vorhanden. Nur leider nicht waagrecht, sondern senkrecht angeordnet. Die blaue Lackierung dient dazu, ebenso wie eine graue, um etwaige Fehler zu erkennen.
  • Re: Bilder der Trix ÖBB BR 1012

    [quote author=297.401 link=topic=4404.msg42354#msg42354 date=1190055704]
    Habe ich was anderes gesagt ??? :-X
    [/quote]

    Ja. ;) :D ;D

    [quote author=297.401 link=topic=4404.msg42346#msg42346 date=1190051574]
    Das Model das du hier siehst ist ein Probegussmuster und kann sehr wohl noch geändert werden. [/quote]

    Aber ich glaube da wären sehr wohl noch ein paar Änderungen angebracht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 197.303 ()

  • Re: Bilder der Trix ÖBB BR 1012

    [quote author=197.303 link=topic=4404.msg42353#msg42353 date=1190055627]
    Es ist nicht, wie in einem anderen Forum wo das Modell bereits total verissen wurde, unser Stil ein Modell schon im Vorhinein zu kritisieren[/quote]Also können wir auch auf das fertige Model warten, wo anders werden sicher jetzt schon die Fetzen..... fliegen ;)
  • Benutzer online 1

    1 Besucher